Automatisierte Archivierung für den Mittelstand

EnterpriseSoftware

Auf der CeBIT 2008 will die Branchen-Daten-Verarbeitung GmbH (BDV) neue Versionen der Belegverarbeitung Unides und des Archivsystems Uniarchiv präsentieren.

Unides ist ein spezielles Capture-Programm zum Erfassen und Verschlagworten von Rechnungen. Es bietet Unternehmen eine Möglichkeit, ihre Finanzbuchhaltung um eine automatisierte Belegverarbeitung und Archivierung zu erweitern. Es arbeitet auf Basis einer Freiformanalyse und umfasst zusätzlich eine Prüfung der Umsatzsteuerkonformität.

Durch diverse Schnittstellen könne Unides in vorhandene Systemumgebungen integriert werden. Speziell für Steuerberater wurden verschiedene Kanzleisoftwarelösungen angesteuert und die Integration eines elektronischen Belegtransfers über das Internet hinzugefügt. Das optionale Dokumentenportal im Internet lasse sich auch für die Bereitstellung von Auswertungen nutzen.

BDV, das seinen Hauptsitz in Holzwickede bei Dortmund hat, findet sich auf der CeBIT in Halle 3, Stand A29 (VOI).