IT-Admins – der Stoff aus dem Comic-Helden sind

Enterprise

Wenn der eigene Vertrieb den Erwartungen der Führung nicht mehr hinterherkommt, muss ein Superheld ran.

Vielleicht war es diese Erkenntnis, die den Betriebssystem-Konzern Microsoft dazu inspirierte, einen Comic-Streifen namens ‘Heroes Happen Here’ online zu stellen.

Der Held ist ein unerschrockener Admin. Und alle paar Klicks wird der Nutzer gebeten, Silverlight zu installieren. Leider ist so gar nichts in dem groß angekündigten Comic-Streifen  zu erkennen, es sei denn, man installiert Silverlight.

Dafür hat der Konzern aber einen renommierten Comic-Zeichner verpflichtet: Jordan Gorfinkel hatte bereits den Batman-Comics zu neuem Glanz verholfen. Er dient jetzt den Partnern Seagate und Microsoft als Zugpferd für die Site.

Gorfinkel hat hierfür Figuren wie ‘Lord Firewall’ kreiert. Dieser geht mit Feuerkugeln und Lichtspeeren gegen Viren und Würmer vor. Er jagt nachts durchs Netzwerk und stellt sich allein oder in einer Gruppe von IT-Helden den Heerscharen von Eindringlingen. Wirklich heldenhaft! “IT-Profis und Entwickler bleiben meist hinter den Kulissen und sind unauffällig, aber in Wirklichkeit sind viele von ihnen unbesungene Helden”, zitierte die Informationweek den Comic-Zeichner.

Noch bis zum 28. Juni können IT-Profis sich für den täglichen RSS-Feed des Comics registrieren. Außerdem sollen sie Gorfinkel dabei helfen, die Geschichte weiterzuspinnen: Im Zentrum stehen vier Charaktere, die einen unbekannten Virus zur Strecke bringen müssen. Durch Beitrag eigener, selbst erlebter Geschichten kann das Publikum den Fortgang ein bisschen mit bestimmen. Aber zuerst: Silverlight installieren. Hatten wir das schon erwähnt?