Actuate veröffentlicht SaaS-Lösung fürs Performance-Management

EnterpriseSoftware

Die Enterprise-Reporting-Plattform hat eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung auf den Markt gebracht, mit der Manager ihre Unternehmens-Performance messen und verbessern können.

OnPerformance‘ ist die erste SaaS-Komponente aus dem Performance-Management-Portfolio von Actuate. Im Gegensatz zu On-Premise-Lösungen könnten Anwender damit individuell definierte Key Performance Indikatoren (KPI) sofort nutzen.

“Üblicherweise dauert es mehrere Jahre, bis sich Performance-Management-Scorecard-Projekte vom ersten Konzept bis hin zur Implementierung entwickelt haben. Deshalb gibt es über einen langen Zeitraum hinweg auch keine Performance-Verbesserungen”, erläuterte Mark Graham Brown, Verfasser der Fachpublikation ‘Keeping Score’. “Mit Actuates neuer Lösung können Unternehmen ihre Scorecard-Übersichten und Kennzahlen innerhalb weniger Wochen automatisieren. Außerdem entlasten sie ihre IT-Abteilung, weil sie keine On-Premise-Software mehr installieren müssen.”

Unterstützung beim Einsatz der On-Demand-Lösung erhalten Anwender von den Professional Services von Actuate. Sie unterstützen Unternehmen dabei, Design, Aufbau und Verwaltung der SaaS-Anwendung nach ihren Anforderungen und Ressourcen umzusetzen. Zu den Supportoptionen gehört beispielsweise, dass Datenbanken aufgebaut, mit Daten gefüttert und gepflegt werden. Darüber hinaus stimmt Actuate gemeinsam mit den Verantwortlichen Ziele und Kennzahlen ab und erstellt auf dieser Grundlage ein passendes Datenbank-Design.