Was heißt eigentlich Hotline auf Deutsch?

Enterprise

Unbefangenes Vertrauen in die eigene Sprache, das sei die Challenge, die sich die Aktion ‘Lebendiges Deutsch’ als Goal gesetzt hat.

So werden jetzt für verbreitet verwendete Anglizismen jeden Monat neue deutsche Alternativen gesucht. Einen ersten Score kann die Aktion schon verbuchen. So wurde aus dem Jackpot jetzt ein Glückstopf. Dafür hätte sich eine überwältigende Mehrheit der Teilnehmer der Abstimmung ausgesprochen. Das waren 302 von insgesamt 2724 Sprachenthusiasten. Der Glückstopf musste immerhin mit  ‘Lottopott’, ‘Specktopf’ und der ‘Jubeldose’ konkurrieren.

Toll auch, dass aus dem ‘Service Point’ der Deutschen Bahn, wieder eine Auskunft werden soll. 150 Jahre lang hatte sie so geheißen, teilt das Projekt mit.

Auf einer Seite können nun Verfechter der deutschen Sprachkultur ihr Voting für das ‘Word of the Month’ suggesten. Bis Ende Februar lassen sich hier noch Vorschläge als Alternative für die ‘Hotline’ abgeben. Die ‘Heiße Linie’ scheidet wohl aus. Vielleicht hat ja der ‘Heiße Draht’ Chancen. 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen