Storm Botnet verteilt Valentinsgrüße

EnterpriseSicherheit

MessageLabs warnt vor einer neuen Spam-Welle mit Liebesgrüßen zum Valentinstag. Diese werden vom Storm Botnet verteilt.

Anders als bei den von Storm ausgehenden Spam-Wellen im Januar, die eher allgemeine Liebesnachrichten als Valentinstag-spezifische Texte aufwiesen, enthielten die aktuell von MessageLabs abgefangenen Spam-Mails folgende Inhalte:

“Looking for that perfect Valentine’s Day gift?”

“Make your woman happy – give her THE GIFT for”

“Valentine’s Day is the perfect occasion to give your”

“Make Valentine’s Day Night a memorable one”

“Make sure you get some of the ACTION on Valentine’s Day”
 
“Make your woman happy – give her THE GIFT for Valentine’s Day”

“Valentine’s Day is the perfect occasion to give your girl the perfect present”

Eine Analyse der Quellen dieser Spam-Welle hat ergeben, dass die Nachrichten aus mindestens 52 verschiedenen Ländern stammen, darunter: Argentinien, Australien, Aserbeidschan, Bahrain, Bangladesh, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kanada, Chile, China, Kolumbien, die Elfenbeinküste, Kroatien, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Indien, Iran, Irland, Israel, Italien, Korea, Libyen, Malaysia, Mexiko, Marokko, die Niederlande, Norwegen, Pakistan, Panama, Peru, die Philippinen, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Singapur, Slowenien, Spanien, Sudan, Schweden, die Schweiz, Thailand, die Türkei, die Ukraine, Großbritannien und die USA.

Mittlerweile zwei Prozent des weltweiten täglichen Spam-Volumens beinhalten im E-Mail-Text der Spam-Nachricht einen Hyperlink zu einer Spam-Domain, die zu VPXL Spam Websites leiten. VPXL ist ein medizinisches Mittel für Männer, aus dem in zahlreichen Spam-Mails beworbenen einschlägigen Produktsegment.