CeBIT: iPod bekommt Spracheingabe

EnterpriseManagementMobileSoftwareSpecialsWorkspaceZubehör

Der Forschungsbereich Intelligente Benutzerschnittstellen präsentiert auf dem diesjährigen CeBIT-Stand des DFKI (Halle 009, Stand B37) ein Interaktionssystem für den iPod, das die gleichzeitige Verarbeitung von gesprochener Sprache und Zeigegesten erlaubt. Speziell die Spracheingabe, die die Forscher zeigen, dürfte Aufsehen erregen

Dieses multimodale Interaktionssystem, auf das sowohl die Anwendung ‘BabbleTunes’ als auch die Bedienschnittstelle ‘i2home’ aufsetzt, basiert auf dem sogenannten ODP-Framework. ODP steht für Ontology-based Dialogue Platform und ist eine generische Plattform des DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz) zur Realisierung multimodaler Dialogsysteme, welche die Entwicklung solcher Systeme wesentlich vereinfacht.

BabbleTunes ist eine Anwendung, mit der eine intuitive, sprachzentrierte Bedienung des ‘iPod’ von Apple realisiert wird. Es ermöglicht, mittels natürlich-sprachlichen Äußerungen, wie: “Spiele das Lied ‘One’ von U2” die gesamten Basisfunktionen eines MP3-Players zu steuern, um somit direkten intuitiven Zugriff auf die persönliche Musiksammlung zu erhalten. Dabei bleibt die Möglichkeit bestehen, den MP3-Player über Touchscreen oder Tasten zu bedienen. Für die Sprachausgabe setzt BabbleTunes auf die Sprachsynthesetechnologie der Firma SVOX.

Mit dem Projekt i2home soll eine offene, standardbasierte Plattform, die Universal Remote Console ISO/IEC 24752, realisiert werden. Diese soll es erlauben, mit beliebigen Geräten und Diensten im häuslichen Umfeld (DVD-Player, Fernseher, Klimaanlage und ähnliches) über eine zentrale Bedienschnittstelle zu interagieren. In diesem multimodalen Dialogsystem steht eine sprach- und gestenbasierte Bedienung des Netzwerks im Mittelpunkt, so dass zum Beispiel auch ältere oder kognitiv beeinträchtigte Personen Geräte und Dienste im digitalen Zuhause bedienen und nutzen können. Am Messestand kann demnach ausprobiert werden, wie mit dem Sprachkommando “Stelle die Klimaanlage auf 20 Grad” die Klimaanlage aktiviert und in den Automatikmodus versetzt werden kann.