Studie: Apple hat den größten Einfluss auf Konsumenten

Management

Eine Umfrage vom Fachmagazin “Brandchannel” in den USA zeigte, dass das Logo mit dem angebissenen Apfel bei Verbrauchern am besten ankommt, während Microsoft am häufigsten bemängelt wird. Bei der Studie wurde die Wahrnehmung der Verbraucher von Marken analysiert.

Die Studie ergab, dass der Hersteller des iPod und der Mac-Computer mit seinem Apfel-Logo gleich in sechs Kategorien dominiere. Apple ist nach Angaben der Befragten, das am meisten inspirierende Warenzeichen, sowie die Marke, die das Leben der Befragten am meisten verändert hat. “Apple hat ganz klar die Herzen und Köpfe erobert”, sagte Online-Redakteur Jim Thompson brandchannel.com. Viele könnten sich ein Leben ohne Apple nicht vorstellen.

Microsoft wurde zwar in zwei Kategorien zum Gewinner gekürt – gleichzeitig wurde der Softwarehersteller am häufigsten kritisiert. Nach Ansicht der Befragten müsse die Marke Microsoft dringend aufpoliert werden.

Weitere Gewinner der Umfrage sind Google, Nike, und Coca Cola, welche die Konsumenten als die Marken wahrnehmen, die eine sehr inspirierende Wirkung besitzen. Für die Studie wurden 2000 Marketingprofis und Studenten aus 107 Ländern befragt.