Online-Tool für optimierte Handy-Webseiten

EnterpriseManagementMobileProjekteSoftware-Hersteller

Das britische Unternehmen Wapple hat ‘Canvas Zest’ vorgestellt. Das webbasierte Werkzeug dient zum Erstellen von Webseiten, die für das mobile Internet optimiert sind. Durch das Geräteprofilsystem ‘Device Profiler’ will Wapple sicherstellen, dass Seiten auf jedem mobilen Endgerät bestmöglich dargestellt werden.

Neben einem Grundpaket sind auch Erweiterungen mit spezieller Funktionalität verfügbar – beispielsweise für News-Seiten. Das Produkt wird auf der Mobilfunkmesse CTIA Wireless 2008 vorgestellt.

Wapple sieht weiterhin Bedarf an für das Handy optimierten Webseiten, obwohl etwa Apple beim iPhone damit wirbt, “das echte Internet” mobil zu machen. Für das mobile Interneterlebnis sei ein viel intuitiveres Design notwendig, sagte Lorraine Mesirow, Wapple Customer Support Manager. Sie verwies auf das aufwändige Scrollen durch normale Webseiten, das mobile Surfer frustrieren könnte.

Canvas Zest diene dazu, ohne großen Aufwand WAP-Seiten zu erstellen, sagte Anne Thomas, Mitgründerin und Business Development Director von Wapple “Es ist kein technisches Wissen nötig, um kreative und individuelle Seiten mit Canvas zu designen”. Multimedia-Seiten mit Flash Lite, Java oder Video-Downloads würden unterstützt.

Der Device Profiler der Wapple-Plattform sei in der Lage, die Seiten so zu konfigurieren, dass sie an verschiedenste Endgeräte und Browser angepasst werden können. Entsprechende Profile gebe es etwa für Smartphones, PDAs, das iPhone und die Playstation Portable. Zudem sei es möglich, die auf eine Wapple-WAP-Seite zugreifenden Geräte zur regulären Webseite umzuleiten.