Sun zertifiziert als erster Hersteller Ubuntu

EnterpriseSoftware

Sun Microsystems ist der erste große Hersteller, der Ubuntu-Linux als kompatibel zu verschiedenen Sun-Produkten zertifiziert. Mit diesem Schritt sorgt Sun wohl auch für etwas mehr Konkurrenz für die Sun- und Ubuntu-Konkurrenten Red Hat und Novell.

Ubuntuist zwar bei Anwendern eine äußerst beliebte Linux-Distribution, doch im gewerblichen Umfeld geben derzeit noch Red Hat und Novell den Ton an.

Mit einem Zertifikat bescheinigt Sun Microsystems, dass Ubuntu ohne Probleme auf unterschiedlicher Sun-Hardware aber auch mit Softwrae von Sun läuft. Eine Zertifizierung ist vor allem bei Versicherungen oder auch bei Supportverträgen wichtig. Vor allem bei quelloffenen Produkten herrscht oft große Vielfalt.

Der Erfolg von Red Hat ist nicht zuletzt auch auf solche Zertifizierungen für verschiedene Anwendungen zurückzuführen. Die Tatsache, dass Sun einen derartigen Schritt plant, teilte Mark Shuttleworth, Gründer von Ubuntu Linux, gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Auch ein Sprecher von Sun bestätigte die Aussage, und sagte, dass eine Zertifizierung “sehr bald” erfolgen werde.

Der Sprecher erklärte, dass Sun auch daran arbeite, die Programmiersprache Java, Java-Werkzeuge und auch Java-Server mit der neuen Version von Ubuntu, Release 8.04, Codename Hardy Heron, kompatibel zu machen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen