Preise für die innovativsten Mittelständler

Management

Mit dem “Small Business Excellence Award” lobt Hersteller Dell ein Preisgeld von 20.000 Euro für das innovativste Unternehmen im Mittelstand aus. Nicht ganz ohne Hintergedanken zielt der Preis natürlich besonders auf den kreativen Einsatz von IT in Geschäftsprozessen ab.

Dells deutscher Partner bei diesem globalen Award, der nun erstmals europaweit vergeben wird, ist die Union Mittelständischer Unternehmen e.V. (UMU) in München, die derzeit 68.000 mittelständische Unternehmer, Selbständige und Angehörige freier Berufe aus allen Branchen und Regionen Deutschlands vertritt.

Die Bewerbungen für den Small Business Excellence Award nimmt Dell bis zum 31. Mai 2008 unter www.dell.de/ceaward entgegen. Die Gewinner werden von einer unabhängigen Jury gewählt, der neben Dell auch Hermann Sturm, Präsident der UMU, Nicole Dufft, Geschäftsführerin. Berlecon Research und Dr. Heike Grimm vom International Council for Small Business (ICSB), einer weltweiten Organisation für das Wachstum und die Entwicklung kleiner Unternehmen, angehören.

Diese Jury wählt zunächst zehn deutsche Finalisten und daraus schließlich einen nationalen Gewinner. Neun der Finalisten gewinnen je ein Business-Notebook von Dell im Wert von 1.500 Euro und eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft in der UMU. Der nationale Gewinner, der bis September 2008 ermittelt wird, erhält Dell-Lösungen und -Services im Wert von 20.000 Euro sowie zehn Jahre kostenlose Mitgliedschaft in der UMU.

Schließlich nimmt der deutsche Sieger am globalen Small Business Excellence Award teil, der neben Dell auch von weiteren Partnern getragen wird, darunter der ICSB, die US-amerikanische Vereinigung kleiner Unternehmen National Federation of Independent Business (NFIB) und “Endeavor”, eine Non-Profit-Organisation führender, hochkarätiger Unternehmer. Als Gewinn locken 35.000 Euro in Dell-Lösungen und -Services, eine kostenlose, unbegrenzte ICSB-Mitgliedschaft und ein zweitägiges “Gipfeltreffen” mit Michael Dell und weiteren Dell-Topmanagern. Der globale Sieger wird im Herbst 2008 bekannt gegeben.

“Kleine und mittlere Unternehmen sind der Motor der Wirtschaft”, sagt David Marmonti, Senior Vice President and President Dell EMEA. “Mit diesem Award rücken wir Europas innovative Unternehmen ins Rampenlicht und belohnen sie für ihr Engagement in Sachen Kundenzufriedenheit.”

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen