Duet-Software als Schnäppchen-Angebot

EnterpriseSicherheitSoftware

Das Business-Portal Solutionsparc bietet gemeinsam mit dem System- und Beratungshaus Data One in einer zeitlich befristeten Sonderaktion ein besonderes Leistungspaket mit der Software Duet an. Diese gemeinsam von SAP und Microsoft entwickelte Lösung dient den Anwendern dazu, die ERP- und Office-Umgebungen für durchgängige Geschäftsprozesse miteinander zu verbinden.

Die Anbieter Solutionsparc
und Data One bieten einen Lizenzvorteil von 50 Prozent. Über Duet werden SAP ERP und Microsoft-Office für durchgängige Geschäftsprozesse miteinander verbunden.

Das Paket der Sonderaktion wird ausschließlich über das Business-Portal vertrieben und bietet bis zum 30. Juni 2008 gegenüber dem Standardpreis einen Nachlass in Höhe von 15 Prozent, statt 10 Duet-Benutzerlizenzen gibt es im Rahmen des Angebots 15 Lizenzen.

Hinzu kommen insgesamt zehn Beratertage, die neben einer individuellen Potenzialanalyse und der Identifizierung eines Schlüsselszenarios auch einen standardisierten Systemcheck sowie die Implementierung und das Customizing des Schlüsselszenarios versprechen. Weiterhin werden im Rahmen des Paketpreises von 9980 Euro Netto die Key-User und Administratoren geschult, hieß es von den Anbietern.

Duet nutzt mit dem Konzept der Enterprise Services Architecture die Türen, die in den proprietären Technologieplattformen SAP NetWeaver und Microsoft .NET eingelassen sind. Mögliche Einsätze sind der Zugriff aus SAP heraus auf Zeiterfassung und Budgetkontrolle. Über den Outlook-Kalender können Arbeitszeiten in der SAP-Software direkt erfasst werden. Anwender können Berichte aus der SAP-Software im Outlook-Posteingang empfangen und mit Hilfe von Warnmeldungen Budgets kontrollieren.