Novell mit neuem Area General Manager Zentraleuropa

JobsManagement

Der Infrastrukturanbieter hat den Posten des Area General Managers Novell Central Europe neu besetzt. Dr. Jürgen Müller verantwortet seit dem 1. Mai die Geschäfte Novells in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Müller folgt auf Volker Smid, President und General Manager Novell EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika), der die Rolle bislang in Personalunion inne hatte.

Müller (51) ist seit mehr als 20 Jahren in der IT-Branche tätig und war bereits 1990 zu Beginn seiner Karriere für einige Jahre bei Novell. Zunächst leitete er dort das Marketing für Zentral- und Osteuropa und wechselte anschließend in den Branchenvertrieb. 1993 ging Müller zum Softwareanbieter Sybase. Dort war er in verschiedenen Vertriebsrollen tätig und verantwortete als General Manager die Geschäfte des Unternehmens in Deutschland.

Im Jahr 2000 übernahm Müller als Vice President of Worldwide Sales den weltweiten Vertrieb von iAnywhere Solution, einem Tochterunternehmen von Sybase. Zuletzt leitete er als Vice President Hospital und Clinical Information Systems bei AGFA Health Care die internationalen Geschäfte dieser Bereiche.

Müller will seinen Fokus auf den Ausbau des Partnervertriebs in Deutschland, Österreich und der Schweiz legen. “Ich freue mich darauf, Kunden und Partner auf diesem erfolgversprechenden Weg zu begleiten und die Novell Strategie in der Region Zentraleuropa umzusetzen und mit Leben zu füllen.”