Sicherheit für KMUs und Zweigstellen

EnterpriseManagementSicherheit

Von dem österreichischen Hersteller underground8 gibt es eine neue Unified Thread Management Appliance, die sich speziell auf die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie an kleinere Niederlassungen richtet.

‘Limes MF 100’ ist eine Netzwerk-Security-Lösung, die neben einer Managed Firewall, Intrusion Prevention und Detection oder Virtual Private Network sowie Antivirenlösungen auch einen Spam-Filter in einer einzigen, Linux-basierten Plattform zusammenfasst.

Durch die Appliance lässt sich die Lösung vor Ort schnell einsetzen, heißt es vom Hersteller underground8. “Viele IT-Security-Projekte in kleinen Unternehmen scheitern an zu hohen Kosten. Mit dem Limes MF 100 haben wir eine Lösung auf den Markt gebracht, die den gestiegenen Sicherheitsansprüchen speziell bei kleinen Unternehmen gerecht wird und für diese auch erschwinglich ist”, erklärt Günther Wiesauer, CEO von underground8.

Die verschlankte Limes-Appliance bietet in etwa den technischen Umfang, der auch bei größeren Lösungen zu finden ist. Neben den Eigenentwicklungen des österreichischen Herstellers wie beispielsweise der integrierten Anti-Spam-Engine verbaut das Unternehmen auch Best-of-Breed-Technologien von führenden Herstellern.

Dazu zählen Virenschutz von Kaspersky sowie Web- und Content-Filtering durch Cyan Networks. Auch Funktionen wie Traffic Shaping, Anti-Phishing, IDS/IPS und Anti-Spam stehen zur Verfügung. Der Limes MF 100 bietet zudem die Möglichkeit, externe Mitarbeiter sicher mit dem Firmennetzwerk via VPN zu verbinden. underground8 empfiehlt eine Nutzung von etwa 10 Power-Usern.

Mithilfe des Quicksetup-Guides lässt sich die Appliance in kurzer Zeit in die bestehende Netzwerkinfrastruktur integrieren. Der Limes MF 100 ist über die zertifizierten Reseller-Partner von underground8 in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einem Preis von 690 Euro erhältlich. Für den ‘up2date-Service’, der stündliche Updates bietet, fallen weitere 159 Euro pro Jahr an.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen