IT-Monitoring und Reporting für den Mittelstand

EnterpriseManagementProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Das Karlsruher Unternehmen G-NE, ein Spezialist für Service Level Management Software, hat neue Anwendungen vorgestellt.

Es handelt sich um neue Module für die ‘Pact Suite’ – eine Lösung für das Service Level Management, die sich speziell an den Mittelstand richtet.

Die aktuelle Version beinhaltet jetzt das Monitoring von Applikationen und IT-Services sowie das Reporting der SLA-Einhaltung (Service Level Agreement) mit grafischen Darstellungen des aktuellen Compliance-Status. Einem Nutzer stehen im Webportal unter anderem konfigurierbare Dashboards, Ampeldarstellungen und Diagramme zur Verfügung.

Nach Angaben von G-NE ermöglicht die Suite eine transparente Darstellung der Dienstgüte für alle Unternehmensebenen – vom Management bis zur Technik. Die Lösung enthält Schnittstellen zu Drittprodukten und gängigen Management-Tools.

Zudem lassen sich Daten aus Pact via Web Service exportieren, um sie etwa in einem Kundenportal oder auf einer Intranet-Seite darzustellen. Ein Pact-Basissystem inklusive Lizenzen für einen Server und drei Mess-Integrationen kostet laut Hersteller zirka 12.000 Euro.