Darmstadt: Neues Forschungszentrum für IT-Sicherheit

ManagementSicherheit

Das Fraunhofer-Institut SIT gründet zusammen mit der TU Darmstadt das IT-Sicherheitsforschungszentrum CASED (Center for Advanced Security Research Darmstadt).

Der gemeinsame Förderantrag wurde jetzt im Rahmen des hessischen Programms LOEWE (Landesoffensive zur Entwicklung wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz) bewilligt.

“Wir sind sehr froh, dass unser Antrag überzeugen konnte”, sagte Professorin Claudia Eckert, Institutsleiterin und Koordinatorin des CASED-Antrags. Mit dem neuen CASED-Zentrum wollen die TU Darmstadt und das Fraunhofer SIT ihre Forschungskompetenzen in Sachen IT-Sicherheit bündeln und ausbauen. Zudem sollen die Forschungsergebnisse schnell der Wirtschaft zur Verfügung gestellt werden – sei es durch Ausgründungen oder Kooperationen.

Geplant ist unter anderem ein Labor, in dem Unternehmen die Funktionalität und die IT-Sicherheit von komplexen Software-Systemen und Geräten testen und verbessern können. Dort sollen auch innovative Neuentwicklungen gezeigt werden. “Ein Forschungszentrum zur IT-Sicherheit mit praktischen Test- und Demonstrationsmöglichkeiten gibt es in dieser Form noch nirgendwo”, sagte Eckert.

“Die Entwicklung von Sicherheitslösungen für das Internet der Zukunft wird hier ebenso Thema sein wie die Manipulationssicherheit von sicherheitskritischen Software- und Hardware-Komponenten. Auch die Wahrung der Privatsphäre wird ein zentrales Thema von CASED sein. Ein wichtiges Feld unserer Forschung ist auch der Gesundheitsbereich.”

Nach Angaben des Fraunhofer SIT haben Firmen und Organisationen bereits Interesse am CASED-Zentrum bekundet, darunter Lufthansa Systems, die Software AG, SAP, die Horst-Görtz-Stiftung und das Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Das Zentrum soll noch im Jahr 2008 den Betrieb aufnehmen und im Laufe der nächsten Jahre rund 60 wissenschaftliche Mitarbeiter beschäftigen. Für die neuen Mitarbeiter werden in Darmstadt zunächst Räume angemietet. “Mittelfristig planen wir einen Neubau auf dem Grundstück des Fraunhofer-Instituts SIT in der Darmstädter Rheinstraße”, so Eckert.