Avocent kauft Touchpaper und Ergo 2000

E-GovernmentEnterpriseManagementNetzwerk-ManagementNetzwerkeProjekteRegulierungSoftwareSoftware-Hersteller

Avocent hat die Übernahme der Touchpaper Group für circa 23 Millionen Britische Pfund (etwa 28,8 Millionen Euro) abgeschlossen. Weiterhin hat Avocent einen Akquisitionsvertrag mit Ergo 2000 für ungefähr 27,5 Millionen Dollar (rund 17,3 Millionen Euro) unterzeichnet.

Touchpaper erzielte im Jahr 2007 einen Erlös von ungefähr 17,5 Millionen Britische Pfund (etwa 21,9 Millionen Euro). Die Firma ist ein Anbieter von IT-Geschäftsmanagement-Lösungen mit Sitz in Woking, Großbritannien. Ergo 2000 wies im selben Jahr Erlöse von ungefähr 33 Millionen Dollar (rund 20,8 Millionen Euro) aus. Das Unternehmen bietet LCD-Konsolen für Server- und Rechnerschränke an und hat seinen Sitz in Fullerton, Kalifornien. Avocent erwartet, dass die Akquisition von Ergo 2000 im laufenden Quartal abgeschlossen sein wird.

Durch die Akquisition von Touchpaper werde das Portfolio in den Bereichen Vorfall-Management, Problem-Management und Service Desk erweitert. Mit der Touchpaper-Technologie können Service-Desk-Techniker Aufzeichnungssystem für Telefonanrufe, Problemmanagement, Konfigurationsmanagement und Change Management in einer Anwendung zusammenführen. Die Touchpaper-Technologie soll nach Plänen von Avocent zukünftig auch in die Management-Software und –Plattformen integriert werden. So sollen Service-Desk-Funktionen für Rechenzentren bereitgestellt und eine engere Verbindung von Service Management und IT Operations Management erreicht werden.

“Die Technologie von Touchpaper wurde bereits vor beinahe zwei Jahren in das Service-Desk-Produkt von Avocent LANDesk integriert. Diese Akquisition wird unsere Desktop-Management-Lösungen erweitern”, sagte Edwin L. Harper, Interim-CEO von Avocent.

Die Akquisition von Ergo 2000 erweitert Avocents Produktpalette im Bereich Rack Management. Zeiten und Kosten, die für Diagnose und Behebung von Problemen in Rechenzentren aufgebracht werden müssen, sollen sich so reduzieren lassen.