Verseuchte E-Mails – laut, bunt und ja: irgendwie lustig

EnterpriseProjekteService-ProviderSicherheitSoftware-Hersteller

Die Versuchung verseuchte E-Mail-Attachments zu öffnen ist manchmal groß. Normalerweise darf man nur nicht – wir haben es trotzdem getan!

Verseuchte E-Mails – laut, bunt und ja: irgendwie lustig

Bild 1 von 31

1avron-ig
Der E-Mail-Wurm 'Avron' verbreitet sich via Internet und reist im Anhang infizierter Nachrichten. Einmal in einem System angekommen, verbreitet er sich dort über gemeinsam genutzte Laufwerke und betätigt sich nebenbei als Passwort-Dieb.