Neue Gerüchte um iPhone Nano

CloudEnterpriseMobileServer

Seit rund einem Jahr kursieren Berichte, nach denen Apple ein Mini-iPhone, genannt iPhone Nano, auf den Markt bringen könnte. Jetzt haben diese Gerüchte neue Nahrung erhalten.

Die britische Zeitung Daily Mail will von einem Industrie-Insider erfahren haben, dass das iPhone Nano zum Weihnachtsgeschäft 2008 in Großbritannien auf den Markt kommen könnte.

Fotogalerie: Der Treff der iPhone-Entwickler

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Nach dem Bericht könnte es sich beim iPhone Nano um eine abgespeckte Version des ‘iPhone 3G’ handeln. Das iPhone 3G sei das Handy, das sich in Großbritannien am schnellsten verkauft habe, wird ein Experte zitiert. Für den Massenmarkt sei das Gerät jedoch zu teuer. Daher könnte Apple eine günstigere Version auf den Markt bringen.

Demnach wird das iPhone Nano in Großbritannien etwa 150 Pfund (rund 180 Euro) kosten. Verkauft wird es von der Telefonica-Tochter O2.