Sun Fire X4450 zerlegt

EnterpriseWorkspace

Wir werfen einen detaillierten Blick in das Innere des Vierwege-Servers Sun Fire X4450. Er wurde von Andy Bechtolsheim persönlich entworfen.

Sun Fire X4450 zerlegt

Bild 1 von 50

img-4963-ig
Please wellcome: Sun Fire X4450. Der Server bietet vier Steckplätze für Intel-Xeon-CPUs und unterstützt damit bis zu 16 Prozessorkerne. In den folgenden Bildern wird der Server in seine Komponenten zerlegt.
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen