‘Internet & Mobile Solutions’ ist neuer CeBIT-Schwerpunkt

E-GovernmentManagementRegulierung

Die Veranstalter wollen auf der CeBIT den digitalen Wandel der Informationsgesellschaft dokumentieren und haben einen neuen Schwerpunkt gesetzt. Halle 6 wird im nächsten Jahr zum Treffpunkt für die Content Economy.

Wie kommt der Content ins Netz? Wie sicher ist der Internet-Handel? Wie viel Geld lässt sich mit Online-Marketing verdienen? Was macht mein Handy zum mobilen Arbeitsplatz? Dies ist nur eine Auswahl der Themen, die im neuen Angebotsschwerpunkt der CeBIT vom 3. bis 8. März 2009 im Fokus stehen: Erstmals werden ‘Internet & Mobile Solutions’ gebündelt in Halle 6 gezeigt.

“Mit diesem Themenkomplex bilden wir den Megatrend ‘Digitalisierung und Mobilität’ ab”, sagte Messe-Vorstand Ernst Raue.

Der neue CeBIT-Schwerpunkt gliedert sich in drei Bereiche: ‘Digital Media Solutions’ mit Angeboten rund um die digitale Medienlandschaft, ‘Web Based Solutions’ mit neuen Lösungen für Online-Marketing und eCommerce sowie ‘Enterprise Mobility’ mit Anwendungen für den mobilen Arbeitsplatz.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen