ProCurve will Colubris Networks übernehmen

E-GovernmentEnterpriseManagementMobileNetzwerk-ManagementNetzwerkeRegulierung

HPs Netzwerksparte ProCurve hat eine Kaufvereinbarung zur Übernahme von Colubris Networks unterzeichnet. Es handelt sich um einen Anbieter von drahtlosen Netzwerken für Unternehmen mit Hauptsitz in Waltham, Massachussets.

ProCurve plant, die Produktpalette von Colubris in das Netzwerkportfolio von ProCurve zu integrieren. Damit hofft man die Position in bestimmten Branchen zu stärken – dazu gehören die Hotelerie, das Transportwesen, der Gesundheitssektor, die Fertigungsindustrie, Service Provider und das Bildungswesen.

Die Mobilitätslösung von Colubris Networks bietet Zugang, Management und Sicherheit von drahtlosen Netzwerken – dabei unterstützt sie den 802.11n-Standard. “So lässt sich die Leistungsfähigkeit von drahtgebundenen und -losen Netzwerken verbessern, und wir können unseren Kunden eine noch grössere Auswahl an Lösungen anbieten”, so Marius Haas, Senior Vice President und General Manager bei ProCurve.

Die Übernahme unterliegt Abschlussbedingungen, soll aber bis zum Ende des HP-Fiskaljahres 2008 abgeschlossen sein. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben.