Voicemail-Erfinder verklagt Google

EnterpriseManagementProjekteService-Provider

Einer der Väter des PDA, Judah Klausner, verklagt derzeit Google und den US-Kommunikationskonzern Verizon. Er will nachweisen, dass sie sich unrechtmäßig seine Erfindung zu Voice Mail angeeignet haben und diese sogar weiter vertreiben und weiter lizenzieren. Das ist nicht seine erste Klage gegen einen IT-Konzern. Und die meisten davon wurden außergerichtlich beigelegt.

Klausner, der Gründer von Klausner Technologies, einem Unternehmen in den USA, hat einst Technologie für die Basis des ersten PDA erfunden. Das war der Newton von Apple. Diese Technologie beschreibt, wie Sprachnachrichten generiert und abgerufen werden können. Er hat diese Technik weltweit lizenziert. Seine Erfindungen wurden vor allem in den 1970er und 1980er Jahren in asiatischen Konzernen lizenziert und eingesetzt.

Die weiterführende Technologie, auf der jetzt das iPhone beruht, wurde ebenfalls angemahnt. Klausner Technologies verwaltet Patente und bietet selbst keine Produkte an. Die Patente, die Apple vorgerechnet werden, sollen auch Google und Verizon verletzt haben. Sie sollen ebenfalls gegen Teile der beiden Patente 5.283.818 und 5.572.576 aus den Jahren 1994 und 1996 verstoßen haben. Verizon hat, einem Sprecher zufolge, bereits Gegenmaßnahmen getroffen und seinerseits Klage gegen Klausner eingereicht. Der Konzern will ein Urteil erreichen, das besagt, dass die Entwicklungen jeweils nichts miteinander zu tun haben.

Während Klausner Technologies in IT-Kreisen teilweise als reiner Patent-Kläger gilt, gibt ihm das US-Patentgesetz recht. Dies gab bereits anderen kleinen Unternehmen wie SCO die Möglichkeit, sich eine zeitlang durch Schadenersatzzahlungen über Wasser zu halten. Ein echter Nachweis, wer etwas erfunden hat, wird dabei selten geführt. Meist einigen sich die Parteien außergerichtlich.

Klausner konnte bereits Teile der Urheberschaft von Voice Mail nachweisen, teilte die Firma mit. Jetzt zahlen Apple und AT&T angeblich Lizenzen. Die Klage gegen Apple und AT&T stammt von Dezember 2007. Sie wurde außergerichtlich abgewehrt, obwohl die verklagten Firmen über ein Heer an Anwälten verfügen. Außer Apple und AT&T hat die Firma Ebay, Comcast sowie Cablevision wegen Patentverletzungen verklagt. Die Homepage von Klausner Technologies ist – wenig überraschend – mit Googles Suchmaschine derzeit schwer zu finden.