Die Highlights der IFA 2008

ManagementWorkspaceZubehör

Gestern Abend hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin die Internationale Funkausstellung 2008 eröffnet. Sechs Tage lang zeigen Hersteller aus dem Bereich der Consumer Electronics ihre aktuellen Highlights und Trends. Wir haben die Ankündigungen für Sie zusammengefasst.

Fotogalerie: Internationale Funkausstellung in Berlin eröffnet

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Seit nunmehr zwei oder drei Jahren sind Flachbildschirme die absoluten Publikumsmagneten. Im Trend liegen Geräte mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Durch ihre geringere Leistungsaufnahme fällt bei ihnen die Verlustleistung niedriger aus, so dass sie sich leichter kühlen lassen. Lüftergeräusche fallen damit weg.

Ein weiterer Publikumsrenner dürften LCD-Fernseher mit Full-HD-Auflösung werden. Während Geräte mit HD-ready-Zertifizierung oft nur 1280 mal 720 Pixel erreichen, stellen Full-HD-Geräte Fernsehsendungen und Videos mit 1920 mal 1080 Bildpunkten dar. Weitere Trends bei Flachbildschirmen: Geräte mit 100 Hz. Da die Fernseher aus zwei Originalbildern ein Zwischenbild generieren, erscheinen dem Betrachter Szenen mit schnellen Bewegungen flüssiger. Zudem kommen immer mehr Fernseher mit 24p-Unterstützung auf den Markt. Sie geben ohne vorherige Signalumwandlung Filme mit kinoüblichen 24 Bildern pro Sekunde wieder.