Gibt es morgen neue iPods?

ManagementWorkspaceZubehör

Apple hat für morgen nach San Francisco zu einem nicht näher benannten Event geladen. Nun schießen die Gerüchte ins Kraut: Die überwiegende Zahl der Blogger und selbsternannten Apple-Experten rechnet fest mit der Präsentation neuer iPods.

Für diese Behauptung werden zwei vermeintliche Belege ins Feld geführt: Einerseits hatte die Firma von Steve Jobs bereits im vergangenen Jahr im September neue MP3-Player vorgestellt.

Andererseits konnten aufmerksame Beobachter auf der IFA in Berlin am Stand von Hama iPod-Hüllen finden. Darauf stand zu lesen “Für iPod Nano 4G”. Die Firma XSKN bietet zudem für knapp über 20 Dollar eine Schutzhülle für besagtes Gerät an.

Laut einem Spiegel-Artikel kommt der iPod Nano 4G vermutlich mit Touchscreen im Hochformat inklusive Lagesensoren. Aber nicht nur einen neuen iPod soll es geben: Apple könnte auch eine neue iTunes-Version mit HD-Fernsehserien vorstellen.