Indiens Tata lässt sich in Walldorf nieder

EnterpriseManagementSoftware

Der IT-Dienstleister Tata Consultancy Services hat in Zusammenarbeit mit SAP ein neues Center of Excellence eröffnet. Bei ‘Perfect Plant’ stehen vor allem Fertigungsanwendungen im Vordergrund.

Die beiden Unternehmen betreiben bereits in Newtown Square in den USA ein vergleichbares Zentrum und übertragen nun das Konzept in die SAP-Zentrale, um von hier die Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika mit Lösungen zu versorgen.

Im neu geschaffenen Center arbeiten Experten von Tata Consultancy Services (TSC) und SAP, die gemeinsam Fertigungsanwendungen von SAP präsentieren, die mit Partner-Anwendungen in einer simulierten Fabrikumgebung zusammenwirken. TCS liefert und integriert fertigungsrelevante Informationen für Unternehmenssysteme. Dabei steht vor allem die Vernetzung der globalen Koordination mit der lokalen Ausführung im Vordergrund.

“Die ‘Perfect Plant’-Initiative hat Modellcharakter und zeigt auf, wie Unternehmen durch die Integration ihrer Fertigungslösungen in ERP-Systeme ihre Effizienz steigern können”, so Eric Krapf, Head of Engineering and Industrial Services für TCS in Europa. Mit dem neuen Centre haben Anwender Zugriff auf modernste Modellanlagen, ergänzt Patrick Brett, Director SAP Adaptive Manufacturing bei TCS.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen