Der 8000-Dollar-PC Alienware Area 51 ALX aufgeklappt

CloudEnterpriseManagementServer

Die Kollegen von TechRepublic haben sich die Königsklasse der Spiele-PCs vorgenommen und genau unter die Haube geguckt.

Fotogalerie: Aufgeklappt: Der 8000-Dollar-PC Alienware Area 51 ALX

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Das Unternehmen preist den Rechner als “das Beste vom Besten” an. Der Area-51 ALX biete das fortschrittlicheste Hochleistungssystem der Branche. Er enthält neben den drei Videokarten den Intel Core 2 Extreme-Prozessor sowie Speicher mit geringen Latenzen. Alienware hebt hervor, dass mit jedem ALX-System die höchsten Benchmarks und die besten Grafikleistungen erzielt werden können.

Tatsächlich zeigte sich Kollege Mark Kaelin von TechRepublic beeindruckt: Der Area 51 ALX sei eine Wahnsinnsmaschine. Gut verarbeitet, tolle Features – kurz einer der besten PCs auf dem Markt. Aber mehr als 8000 Dollar dafür auszugeben erscheint ihm dann doch etwas vermessen. Umso lieber hat er ihn im Detail fotografiert.