Open Source: Datenintegration für BI

BetriebssystemBusiness IntelligenceData & StorageEnterpriseOpen SourceSoftwareWorkspace

Jaspersoft und Talend haben gemeinsam ein spezielles Datenintegrationspaket für Anwender von quelloffener Business Intelligence geschnürt. Damit erweitert Jaspersoft die eigene BI-Lösung um ETL-Funktionalität.

Das ETL-Paket (Extrakt, Transform, Load) des französischen Datenintegrators Talend ist speziell auf die Lösung JapserETL und damit für den Einsatz in Business-Intelligence (BI)-Projekte zugeschnitten. So wird Jaspersoft diese Technologie exklusiv vertreiben.

Damit bekommen Anwender von Jaspersoft eine ETL-Funktion, die laut Hersteller mehr Flexibilität und Leistung ermöglicht. Allerdings werden lediglich zahlende Kunden in den Genuss der ETL-Lösung kommen. In der kostenlosen Community-Version ist die ETL-Funktion nicht enthalten.

“Diese Erweiterung unser Kooperation mit Talend baut auf dem Erfolg unserer ursprünglichen Vereinbarung vor fast zwei Jahren und spiegelt das Leistungsvermögen und die Flexibilität des Open-Source-Modells bei der Entwicklung optimierter Lösungen für bestimmte Märkte wider”, erklärt Brian Gentile, CEO von Jaspersoft.

Bertrand Diard, CEO und Mitbegründer von Talend, hofft vor allem durch das Partnernetz, “mit maßgeschneiderten Lösungspaketen den grundlegenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden”.

Jaspersoft und Talend arbeiten seit etwa zwei Jahren zusammen. Bislang hatten die beiden Unternehmen die jeweilige Partner- Software im Verbund mit ihren eigenen Lösungen vertrieben.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen