IBM bringt Lotus Notes aufs iPhone

EnterpriseManagementMobileSoftwareZusammenarbeit

Um das iPhone auch für Unternehmen attraktiver zu machen, stellt IBM ab sofort das ‘iNotes Ultralite’ App für Notes-Administratoren und iPhone-Nutzer zur Verfügung.

Big Blue lanciert damit eine Web-Applikation, mit welcher die iPhone-Nutzer ihre Mails in Lotus Notes abfragen können. Die Software läuft im Safari-Browser von Apple. Die Notes-Administratoren müssen allerdings Lotus Domino Web Access 8.0.2 installiert haben, bevor die Applikation funktionieren kann.

Fotogalerie: Die besten Anwendungen fürs iPhone aus dem AppStore

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Eines der beliebtesten Features im iPhone 3G ist die Möglichkeit, Microsofts Exchange Server anzuzapfen. IBM und Apple haben zwar kein Abkommen geschlossen, um auch die Groupware Notes aufs iPhone zu bringen. Allerdings sagte ein IBM-Unternehmenssprecher, dass beide Unternehmen daran arbeiten, das Lotus Notes Traveler Paket auf das Apple-Smartphone zu übertragen. ‘iNotes Ultralite’ kann kostenlos von der IBM-Webseite heruntergeladen werden.