CFO wird Chef des CIO

Management

Immer mehr CIOs (Chief Information Officer) werden künftig an den CFO (Chief Financial Officer) berichten. Das geht aus den Daten hervor, die der Marktforscher Gartner in seinem ‘Executive Program’ (EXP) erhoben hat.

Der Gartner-Analyst Dave Aron hat Daten aus den Jahren 2002 bis 2008 verglichen. Demnach ist der prozentuale Anteil der CIOs, die direkt dem CFO unterstellt sind, in diesem Zeitraum stetig gestiegen.

Derzeit berichten 23 Prozent der CIOs an den Finanzchef, während 38 Prozent direkt dem CEO unterstellt sind. Halte der gegenwärtige Trend an, komme es zu einer Umkehrung dieser Relation, so Aron. Spätestens ab 2013 dürften dann mehr CIOs an den CFO berichten, als an den CEO.

Nach diesen Angaben kann es für die IT-Abteilung durchaus von Vorteil sein, wenn der CIO dem CFO unterstellt ist. Wenn der CFO und der CIO kooperieren, könne der CFO der IT in der Geschäftsleitung mehr Einfluss verschaffen und die Geschäftsleitung zu mehr strategischen Investitionen in die IT ermutigen.

An den CFO zu berichten, sei auch dann sinnvoll, wenn der CEO vor allem mit der Repräsentation nach außen beschäftigt sei oder viele Berichte bekomme. Günstig sei es natürlich, wenn der CFO ein tiefes Verständnis des Geschäftswertes der IT habe.

Aron führte auch Umstände an, unter denen es für die IT-Abteilung nachteilig sein kann, wenn der CIO dem CFO unterstellt ist. Demnach ist diese Konstellation hinderlich, wenn die IT-Abteilung grundlegend umgebaut wird und diese Transformation kritisch für den Geschäftserfolg des Unternehmens ist.

Dieser Dienstweg sei auch dann ungünstig, wenn sich der CFO vor allem um die Finanzen kümmere und sich wenig mit der Unternehmensstrategie befasse. Zudem hätten CIOs, die an den CFO berichten, bereits heute durchschnittlich einen Tag pro Monat weniger Kontakt zur Geschäftsleitung als CIOs, die dem CEO unterstellt sind.

Insgesamt könne sich die Zusammenarbeit von CFO und CIO jedoch positiv auf das Geschäft auswirken, so Aron. Der CIO sollte versuchen, den Finanzchef von der IT zu begeistern und ihn vor allem als Unterstützung wahrnehmen.