Internet World lockt IT-Spezialisten

EnterpriseManagementProjekteService-ProviderSoftware

Mit einem Mix aus Fachmesse und Kongress startetet die Internet World bereits zum zwölften Mal. Diesmal sollen vor allem Nachwuchskräfte begeistert werden.

Am 21. und 22. Oktober findet in München die ‘Internet World – Fachmesse und Kongress’ statt. Die Veranstaltung, die als wichtigster Branchentreff in Deutschland gilt, fußt mit Messe und Kongress auf zwei unterschiedlichen Standbeinen. “In diesem Jahr werden Young Professionals und Jobsuchende erstmals die Möglichkeit haben, ein Career Center auf der Messe zu nutzen”, kündigt Michaela Voltenauer, Geschäftsführerin des Veranstalters Penton Media. Mit Roundtable-Gesprächen und Jobbörsen soll auf diese Weise eine ideale Plattform für das Knüpfen von Kontakten zu potenziellen Arbeitgebern, Peronalberatern und Weiterbildungsunternehmen entstehen.

“Wir setzen uns vor allem dadurch von anderen Veranstaltungen ab, dass wir mit Kongress und Fachmesse die gesamte Wertschöpfungskette des Internets abdecken”, erklärt Voltenauer. Einerseits finden sich auf der Messe rund 150 Aussteller, Sponsoren und Partner ein, um die neuesten Trends, Produkte und Dienstleistungen einem Fachpublikum zu präsentieren. Andererseits startet parallel dazu auch der gleichnamige Kongress, der in diesem Jahr mit rund 700 Teilnehmern und über 150 hochkarätigen Referenten aufwarten wird. Dass man mit diesem Mix-Konzept sehr gut unterwegs sei, beweise das kontinuierliche Wachstum der Internet World. “Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir sowohl bei den Anmeldezahlen der Fachmessebesucher als auch bei den Kongressteilnehmern Zuwächse verzeichnen”, stellt Voltenauer fest. Diese positive Resonanz zeige, dass die Veranstaltung viele unterschiedliche Interessen abdecke und damit auch die verschiedensten Zielgruppen erreiche.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen