Notebooks für ganz Harte

CloudEnterpriseManagementServer

Heimarbeit war gestern, heute wird vom Kilimandscharo aus gewerkelt. Dafür braucht’s natürlich die richtige Ausrüstung. silicon.de hat sich die neusten Executive-Toughbooks von Panasonic angesehen.

Das ‘Fully Ruggadized CF-30’ ist für die ganz Harten, die E-Mails checken während sie in der Eigner Nordwand hängen. Oder gerade eine brennende Ölquelle austreten. Oder die Rallye Dakar mitfahren. Kurz: Für den Indianer Jones in uns allen.

Für etwas weniger ruppige Einsätze hat Panasonic das ‘Business-Toughbook CF-F8’ auf den Markt gebracht. Sprizwasserbeständig und gut gegen Stöße und Erschütterungen geschützt, lässt sich mit dem Intel-Intel Core 2 Duo Prozessor SP9300 mit 2,26 GHz und 3 GB Arbeitsspeicher rund sechs Stunden Arbeiten.

Das ‘CF-W8’, das dritte im Bunde der neuen Toughbooks, verfügt über einen Intel Core 2 Duo Prozessor mit 1,20 GHz, 3 MB L2 Cache und einen 800MHz FSB. Es eignet sich aber eher für uns Freizeitathleten, die froh sind, während einer Reifenpanne mit dem Fahrrad per E-Mail Hilfe rufen zu können. Naja, per Handy ginge das natürlich auch. Aber nicht so cool.