Super-schnelles USB kommt im November

CloudEnterpriseManagementNetzwerkeServer

Die Version 3.0 der Spezifikation Universal Serial Bus (USB) soll voraussichtlich am 17. November vorgestellt werden. Mit dem Protokoll soll die Datenübertragung stark beschleunigt werden.

Die neue Hochgeschwindigkeitsverbindung USB 3.0, auch SuperSpeed USB genannt, ist vor allem für PC und deren Peripheriegeräte entscheidend. Denn zahlreiche Geräte und Speicher werden über diese Schnittstelle mit dem Rechner verbunden.

USB 3.0 soll bis zu zehn Mal schneller sein als der Vorgänger USB 2.0. Rund 5 Gigabits pro Sekunde sollen sich durch den Anschluss schaufeln lassen, der praktisch von jedem neueren PC, der aus den letzten fünf Jahren stammt, unterstützt wird.

Hinter dem Standard stehen Industriegrößen wie HP, Intel, Microsoft, NEC sowie Texas Instruments. Ein Streit über die neue Spezifikation zwischen Intel und Nvidia.

Das USB Implementers Forum (USB-IF) wird laut eigenen Angaben Mitte November den neuen Standard verabschieden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen