Cisco verstärkt Engagement im Mittelstand

CloudManagementNetzwerk-ManagementNetzwerkeVirtualisierung

Im Rahmen einer weltweiten Initiative investiert Cisco 100 Millionen Dollar in die Ausweitung seines Engagements für die Entwicklung von Netzwerk- und Kommunikationslösungen für Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern.

Die Small Business Technology Group (SBTG) erarbeitet dabei Technologien für sechs Kernbereiche, die für den geschäftlichen Erfolg kleiner Unternehmen besonders wichtig sind. Konnektivität, Sicherheit, Fernzugriff, Produktivität, Interaktion mit und Unterstützung von Kunden stehen im Zentrum der Produktlinien ‘Cisco Small Business’ und ‘Cisco Small Business Pro’, unter denen zukünftig alle neuen Mittelstandslösungen von Cisco zusammengefasst werden. Die Produktgruppe ‘Pro’ richtet sich dabei an Kunden mit höheren technologischen Anforderungen.

Für kleine Unternehmen werden Flexibilität und Effizienz bei der mobilen Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern immer wichtiger. Neben der Entwicklung neuer Lösungen in diesem Bereich wird die SBTG ihr technologisches Know-how nutzen, um gemeinsam mit bestehenden Geschäftsbereichen die Entwicklung neuer Produkte für Unternehmen von 100 bis 250 Mitarbeitern weiter voranzutreiben.

Cisco schätzt den weltweiten Markt für SMB-Netzwerk- und Kommunikationsprodukte sowie Services für 2009 auf 16 Milliarden Dollar, wobei 10 Milliarden von Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern umgesetzt werden. “Kleine Unternehmen haben sehr spezifische Anforderungen in nahezu jeder Beziehung”, erklärt Guido Sommer, Direktor Vertrieb KMU, Cisco Deutschland.