Quelloffener Silverlight-Clone ‘Moonlight’ als Beta

EnterpriseProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Novell und Microsoft erklärten, dass es in den nächsten Tagen eine Beta-Version des Firefox-Add-ons Moonlight geben wird. Damit läuft die Microsoft-Technologie Silverlight auch auf Linux-PCs.

Silverlight ist Microsofts Antwort auf Adobes weit verbreitete Flash-Technologie. Derzeit nutzt jedoch nur ein Bruchteil der Internet-Nutzer die Rich-Media-Technologie von Microsoft. Seit Mai 2007 arbeitet Novell unter der Leitung von Miguel De Icaza an der Open-Source-Implementierung der Microsoft-Technologie. Ursprünglich sollte Moonlight in der ersten Hälfte 2008 als Version 1.0 vorliegen.

Microsoft muss nachziehen, denn Adobe hat mit Flash bereits auf dem Linux-PC Fuss gefasst. Eine 64-Bit-Version des Players hat Adobe vor wenigen Tagen zu allererst auf Linux veröffentlicht. Damit liegt die Nutzung von Flash bei weit über 90 Prozent aller Internet-PCs.

Einen kleinen Sieg konnte Microsoft bereits mit einem NBC-Deal verzeichnen. Videos auf NBCOlympics.com laufen mit Silverlight – allerdings mit einem Dämpfer. Baseball wird es ausschließlich über den Flash-Player geben.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen