Die Cyber-Mafia ist gut organisiert und steinreich

EnterpriseManagementMarketingNetzwerk-ManagementNetzwerkeSicherheitSoziale Netze

Wollen Sie vielleicht eine kleine Spam-Kampagne oder einen Cyber-Angriff starten? Ein Bot-Netz kann man bereits für 230 Dollar nutzen.

Etwas teurer sind Tools, mit denen sich Schwachstellen beim Online-Banking ausnutzen lassen. Die kosten zwischen 740 und 3000 Dollar. Der Sicherheitsanbieter Symantec hat über einen längeren Zeitraum die Schattenwirtschaft der Cyber-Kriminellen im Netz analysiert und die Ergebnisse in einem umfangreichen Report veröffentlicht.

Auf den kurzlebigen Servern der Cyber-Halbwelt werden erstaunliche Dinge zum fairen Preis gehandelt. Meist sind es Informationen über Kreditkarten. Über 30 Prozent der Verkäufe stehen damit im Zusammenhang. Je nach Kontostand und Finanzinstitut kosten Informationen über einen Online-Bank-Account zwischen 10 und 1000 Dollar. Die stehen in der Gunst der Kriminellen am höchsten und werden, laut Symantec auch am häufigsten beworben.

In der Zeit zwischen Juli 2007 und Juni 2008 haben die Sicherheitsforscher nicht nur auf IRC-Kanälen den Unterhaltungen der Hacker gelauscht, sondern haben auch die Banner-Werbung der Händler von den zwielichtigen Angeboten analysiert.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen