Ein Ausblick auf die neuen Dezember-Handys

EnterpriseMobile

silicon.de hat sich auch im Dezember auf dem Handymarkt umgeschaut und die ‘upcoming’ Highlights herausgepickt. Neben einigen Edelhandys gibt es auch ‘Low Budget’-Handys im Weihnachtsmonat.

Trotz der Prognose von Marktforscher Gartner, dass im kommenden Jahr der Handyumsatz in den Keller stürzen wird, gibt es doch jeden Monat neue Mobiltelefone auf dem Markt. Angefangen vom Low-Budget-Handy über Businesshandys bis hin zum ausgereiften Luxushandy.

Fotogalerie: Handys für die Vorweihnachtszeit

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Schon Anfang November hatte Nokia neue Mobiltelefone vorgestellt. Dazu gehört auch eine Ergänzung der Supernova-Kollektion – das Nokia 7100 Supernova. Das Low-Budget-Handy bietet ein großes Farbdisplay, E-Mail-Unterstützung, einen Browser, ein UKW-Radio und eine 1,3-Megapixel-Kamera. Zudem unterstützt das Gerät den Nokia-Dienst ‘Share on Ovi’ und andere Online-Dienste zum Austauschen und Bereitstellen von Fotos. Der Verkaufspreis soll ohne Vertrag inklusive Mehrwertsteuer bei etwa 90 Euro liegen.

Der finnische Handyhersteller hat vor Kurzem auch das Nokia 5800 XpressMusic präsentiert. Das neue Musikhanedy reiht sich in das Design vieler iPhone-Konkurrenten ein. Das Touchscreen-kompatible Betriebssystem S60 reagiert auf Berührungen und das Display des Handys misst 8,1 Zentimeter. Nokia spendierte dem 5800 XpressMusic einen acht Gigabyte großen Speicher, eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse für Kopfhörer oder externe Boxen sowie integrierte Stereo-Surround-Sound-Lautsprecher. Auch der Preis kann sich sehen lassen, denn das Handy soll ohne Vertrag um die 330 Euro kosten.