Dell bringt Beamer im Taschenformat

CloudEnterpriseManagementMobileServer

Dell hat mit dem ultra-portablen M109S einen Beamer im Taschenformat auf den Markt gebracht. Er wurde für mobile Anwender konzipiert, wiegt rund 360 Gramm und ist nur handtellergroß.

Der 50-Lumen-Projektor bietet ein Kontrastverhältnis von 800:1 und eine Auflösung von 800 x 600 (SVGA). Er ermöglicht Präsentationen mit einem Projektionsabstand von bis zu zwei Metern.

Die LED-Lichtquelle ist quecksilberfrei und wartet mit einer Lebensdauer von bis zu 10.000 Stunden auf. Der Projektor ist durch die voreingestellten Projektionsmodi prinzipiell immer einsatzbereit.

Der M109S kann mit dem Netzteil eines Dell-Notebooks der Serien Latitude oder Vostro verwendet werden. Zum Lieferumfang gehört ein 3-in-1-Multifunktionskabel, das Anschlussmöglichkeiten für unterschiedliche Geräte wie Notebooks, Desktop-PCs, DVD-Player oder Spielekonsolen bietet. Der Projektor kostet 475 Euro.

Fotogalerie: Dells neue Latitude-E-Laptops

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten