AMD tritt mit 940 gegen Intel 940 an

EnterpriseManagementNetzwerke

Behält eine chinesische Hardware-Seite recht, so wird AMD seinen neuen Desktop-Chip genauso nennen wie der Konkurrent. Absicht oder Zufall?

Die Website HKEPC hat bereits Details über den Pheonm II veröffentlicht. Es werden mehr als ein Dutzend Modelle erwartet und von zweien munkelt man, dass AMD diese im Januar auf der Consumer Electronic Show (CES) vorstellen wird.

Weitere sollen in den kommenden acht Monaten folgen. Mit den neuen Phenom-Prozessoren stellt AMD auch den Herstellungsprozess von 45 auf 65 Nanometer um.

Die beiden für Januar erwarteten Modelle heißen laut Informationen von HKEPC ‘Phenom II X4 920’ und ‘Phenom II X4 940’ mit 2,8 beziehungsweise 3,0 GHz. Die vergleichbaren Intel-Modelle heißen ‘Core iZ-920’ mit 2,66 GHz und ‘i7-940’ mit 2,93 GHz.

Nicht nur die Taktfrequenz ist bei den Konkurrenten ähnlich gelagert. Beide sind 45-Nanometer-Prozessoren und haben, wie im Fall des Phenom II, bis zu 8 MB große Caches.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen