Gerücht: Apples iPhone für 99 Dollar

EnterpriseMobileNetzwerke

In Kooperation mit dem US-Handelsriesen Walmart will Apple ein iPhone für 99 Dollar anbieten. Dieser Preis soll bei Abschluss eines zweijährigen Vertrages gelten.

Nach einem Bericht des Internetblogs ‘Boy Genius Report‘ soll es sich dabei um ein iPhone-Modell mit 4 Gigabyte Flash-Speicher handeln.

Das Unternehmen hatte zur Markteinführung des iPhones in Amerika schon ein ähnliches Modell angeboten, welches damals mit Vertrag 399 Dollar kostete. Die Variante mit 8 Gigabyte bieten AT&T und Apple derzeit für 199 Dollar an, für 299 Dollar gibt es das iPhone mit 16 GByte

Falls sich dieses Gerücht bewahrheiten sollte, wäre das Angebot für amerikanische Verhältnisse sehr gut. Demzufolge würde es die Verkaufszahlen des iPhone 3G in die Höhe treiben. Charlie Wolf, Analyst von Neeham & Company hatte bereits Ende Oktober vermutet, dass ein Low-Budget iPhone die Verkaufzahlen von Apple verdoppeln könnte.