iPod touch mutiert zum Telefon

EnterpriseManagementMobile

Apple bekommt für das erfolgreiche iPhone neue Konkurrenz und die kommt auch noch aus dem eigenen Haus. Eine neue Software macht aus dem iPod touch ein Mobiltelefon.

Die Anwendung Truphone verwandelt den MP3-Spieler iPod touch in ein VoIP-fähiges Telefon. Über eine WiFi-Verbindung lässt es sich dann über den Provider Truphone und der Gratis-Anwendung auch mit dem MP3-Spieler telefonieren.

Der Provier hat zudem angekündigt, die Software zu erweitern, so dass auch Anschlüsse aus dem Festnetz angewählt werden können.

Nachdem der iPod touch ja kein Telefon ist muss die Software auf dem Touchscreen zunächst eine Wählscheibe nachbilden. Außerdem ist ein Kopfhörer wie ein Microphon nötig. Die Anwendung gibt es im App Store gratis zum Herunterladen.

Grundsätzlich läuft die Anwendung jedoch auf jedem Gerät mit WiFi-Support, dennoch will sich der Hersteller auf Apple-Nutzer konzentrieren.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen