EU: Fingerprint-Pflicht für Kinder ab zwölf

EnterpriseSicherheit

Für Fingerabdrücke von Kindern in Reisepässen und Visa soll in der Region der Europäischen Union künftig ein Mindestalter gelten.

Am Dienstag stimmte der Innenausschuss des Europaparlaments in Brüssel einem Kompromiss mit den EU-Mitgliedsstaaten zu, wonach Kindern erst von zwölf Jahren an ihre Fingerabdrücke abgenommen werden sollen.

Ursprünglich hatten die EU-Innenminister eine Speicherung der Fingerabdrücke ab einem Alter von sechs Jahren vorgesehen. EU-Länder, die bereits jetzt jüngeren Kindern Fingerabdrücke abnehmen, dürfen dies auch noch vier Jahre länger tun, jedoch nur bei Kindern ab sechs Jahren.

Merk
Zukünftig müssen Kinder erst ab zwölf ihre Fingerabdrücke für Reisepässe abgeben.