iPhone nano – Neue Gerüchte

CloudEnterpriseManagementServer

Schon einmal wurde gemunkelt, Apple könnte eine Mini-Version des iPhones auf den Markt bringen. Jetzt gibt es neue Hinweise, die auf eine Markteinführung hindeuten.

Natürlich gibt es von Apple keine News dazu. Aber auf der Chinesischen Seite iDealsChina hat man neue Fakten ausgegraben und entsprechende Schlüsse daraus gezogen. So soll der Hersteller XSKN, der sich auf Apple-Accessoire spezialisiert hat, ein neues Schutzgehäuse entwickelt haben.

Platine

Allerdings auch wenn das Gehäuse für das iPhone konzipiert ist, würde die derzeit gehandelte Version gar nicht hineinpassen. Denn das neue XSKN-Gehäuse ist kürzer und dicker als das iPhone 3G.

iDealsChina lag in der Vergangenheit nicht immer richtig mit den Vorhersagen über künftige Apple-Versionen. Allerdings hatte iDealsChina ein Gehäuse abgebildet, das später das iPhone 3G aufnehmen sollte.

Die Gerüchte um das iPhone nano kochten zum ersten Mal hoch, als ein Analyst mit dem Start des ersten iPhones ankündigte, dass Apple eine kleine Version des Smartphone spätestens für das Weihnachtsgeschäft 2007 haben werde. Das zeigt, dass Analysten auch nicht immer recht haben müssen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen