Websense ernennt neuen Vice President Northern Europe

EnterpriseJobsManagementSicherheit

Sicherheitsexperte Websense hat Frank Brandenburg zum neuen Vice President Northern Europe ernannt. Er ist in der Kölner Deutschlandzentrale stationiert und berichtet an Geoff Haggart, Senior Vice President for EMEA & APAC.

Vor seinem Wechsel zu Websense war Brandenburg Vice President Business Development bei Clearswift. In dieser Position zeichnete er für die Beziehungen zu Channelpartnern und ISVs verantwortlich.

Im Laufe seiner Karriere war er unter anderem als Director Small Business Unit bei Bay Networks tätig, bevor er die Verantwortung für die zentraleuropäische Organisation von Network Associates/Dr Solomon übernahm. Anschließend war Brandenburg CEO Central Europe bei Intuit und leitete später auch die europäischen Geschäfte des Unternehmens.

“Vor dem Hintergrund einer sich ständig ändernden Bedrohungslandschaft ist es eine sehr faszinierende und spannende Zeit, um bei Websense einzusteigen”, erklärt Frank Brandenburg. “Ich freue mich darauf, Kunden vor bekannten und neuen Bedrohungen ihrer IT-Sicherheit schützen zu können.”