Apples Touchscreen-Patent gefährdet Palm

Management

Apple hat eine neue Waffe. Und die stellt das US-Patentamt in Form eines Schutzrechtes zur Verfügung, das zahlreiche Eingabefunktionen des iPhones abdeckt, wie etwa Multitouch. Eine Funktion, die auch Palm in dem neuen Modell Pre verwendet.

Das über 500 Seiten umfassende Patent geht an verschiedene Apple-Mitarbeiter, darunter auch Steve Jobs und deckt zum Beispiel die Art und Weise ab, wie Daten dargestellt werden, wie sich mit dem Finger zoomen lässt oder auch das Web-Browsing mit dem iPhone.

Patent
Das Apple-Patent für “Touch screen device, method, and graphical user interface for determining commands by applying heuristics”

COO Tim Cook erklärte daraufhin an die Adresse der iPhone-Konkurrenten, dass Apple es nicht dulden werde, dass man das geistige Eigentum klaut und “wir werden jegliche Waffe, die uns zur Verfügung steht, nutzen”.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen