So sammelt Google Nutzerdaten

EnterpriseProjekteService-ProviderSoftwareSoftware-Hersteller

Der Internetriese hat sich zu einem Datenkraken entwickelt – mittels Dutzender Anwendungen werden Nutzerprofile erstellt.

So sammelt Google Nutzerdaten

Bild 1 von 23

01-ig
Darauf gründet Googles beherrschende Stellung im Internet: Die selbst entwickelte Suchmaschine. Sie ist seit dem 7. September 1998 online und bislang unbestreitbar unübertroffen. Die Zahlen schwanken je nach Analystenhaus – aber die deutliche Mehrzahl der Suchabfragen läuft über diese Site. Und wird natürlich registriert und abgespeichert.