BMC mit neuem Deutschlandchef

EnterpriseJobsManagement

BMC hat Martin Geier mit sofortiger Wirkung zum neuen Country Manager Deutschland ernannt. Er arbeitete zuvor bei HP, wo er als Sales Director für das Industry Vertical and Automation Portfolio tätig war.

Während seines Engagements bei Opsware (gehört zu Hewlett Packard seit 2007) hat er das Geschäft ausgebaut und verschiedene Sales Teams geführt. Von 2001 bis 2006 arbeitete Geier als Country Manager and Sales Director South Germany für Mercury. Zwischen 1993 und 2001 hatte er mehrere Sales- und Management-Positionen bei MCG, Silicon Graphics und IBM inne.

“Martin wird uns als ausgewiesener Sales-Experte helfen, das wahre Potential von BMC in der Region zu verwirklichen. Wir glauben an große Wachstumschancen in Deutschland”, so Luca Lazzaron, Vice President und General Manager EMEA bei BMC.

Geier hat einen Abschluss in Electrical Engineering von der University of Applied Sciences in München. Darüber hinaus verfügt er über einen Postgraduierten-Abschluss in Business Administration von der AFW Akademie für Weiterbildung in Bad Harzburg.