Video-Stream für iTunes

EnterpriseManagementMobile

Angeblich soll Apple daran arbeiten, den Anwendern von iTunes einen Streaming-Service zur Verfügung zu stellen, der auf allen webfähigen Geräten genutzt werden kann.

Dieses Gerücht stammt aus einer ungenannten Quelle aus der Filmindustrie, wie der Branchendienst Appleinsider berichtete. Damit müssten die Anwender nicht mehr warten, bis ein Film auf ihrem Gerät vollständig gespeichert ist, sondern könnten schon während des Herunterladens von den Apple-Servern die Inhalte aufrufen.

Von Apple liegt derzeit kein Kommentar zu dem Bericht vor. Demnach soll iTunes 8 es ermöglichen, Filme und TV-Shows auf ihre Endgeräte zu streamen und überall abzuspielen. Das würde wie gesagt nicht nur Zeit einsparen, sondern auch die Speicher der Mobilgeräte schonen.

Der Dienst soll offenbar iTunes Replay heißen, wie berichtet wird. Noch sei jedoch unklar, ob sich Apple dieses Zusatzfeature bezahlen lassen will.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen