Neuer Director Central Europe bei Websense

EnterpriseJobsManagementSicherheit

Michael Scheffler ist neuer Regional Director Central Europe beim Data-Protection-Experten Websense. Er leitet ab sofort die Geschäfte des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Vor seinem Wechsel zu Websense war er als Geschäftsführer für Zentral- und Osteuropa bei dem Content-Security-Experten Clearswift tätig. Insgesamt arbeitete Scheffler mehr als acht Jahre in unterschiedlichen Vertriebspositionen für den Anbieter von Security-Lösungen in den Bereichen E-Mail und Web.

Seine berufliche Karriere startete Scheffler als Account Manager bei Nashuatec, einem Anbieter von Dokumentenmanagementlösungen. Scheffler ist seit 18 Jahren in der IT-Branche tätig. Sein Schwerpunkt lag und liegt auf dem Vertrieb von B2B-Lösungen. “Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, die Entwicklung von Websense zusammen mit unseren Mitarbeitern, Partnern und Kunden in Zentraleuropa forcieren zu können”, so Scheffler in München.

Erst im Januar hatte das Unternehmen Frank Brandenburg zum neuen Vice President Northern Europe ernannt. Vor seinem Wechsel war er genau wie Scheffler bei Clearswift tätig.