Die Gewinner der 100 Freikarten zur CeBIT

EnterpriseManagementSpecials

Vom 3. bis zum 8. März 2009 findet in Hannover die weltgrößte IT-Messe statt. Am Dienstag hatten wir 100 Freikarten ausgelobt. Eine davon kostet an der Tageskasse 38 Euro, im Vorverkauf 33 Euro.

Innerhalb von Minuten waren die Tickets weg. Aus Datenschutzgründen veröffentlichen wir hier nur die Familiennamen der Gewinner:

Kramer, Ewald, Schnehage, Dehe, Hermann, Hoerl, Fiebiger, Zimmer, Richter, Schumacher, Hofmann, Hergt, Emmerling, Raab, Kleffner, Ludwig, Proetel, Moser, Gerthner, Pentzold, Futselaar, Wetter, Müllner, Salvermoser, Baltruschat, Staack, Wähner, Berger, Schaer, Debus, Kroeger, Stobbe, Hanke, Bachmann, Adam, Meyer, Valendick, Walter, Bauer, deLasCasa, Franke, Timnoi, Kutz, Whittaker, Gathmann, Mintelowski, Schramm, Gebhardt, Muench, Fodor, Hellmers, Boos, Plaschke, Zillmann, Jäger, Kliegl, Wadenpohl, Frenzel, Bartsch, Neuberger, Zimmermann, Happe, Leibing, Lang, Ewert, Wezel, Olschewski, Müller, Wenzel, Möbius, Werner, Leydolph, Knocke, Schweitzer, Scholz, Posner, Barthuli, Reim, Petsch, Elingshausen, Geisler, Sigl, Sattmann, Neu, Kamp, Müller, Raudszus, Thanapalasingam, Linxweiler, Krüger, Mintzlaff, Dimitriou, Schmalz, Wallrabe, Bergner, Bliem, Matthäus, G.-Vesely, Samuel, Albers.

Die Karten werden Anfang kommender Woche an Sie zugestellt. Viel Vergnügen auf der Messe wünscht Ihnen

Ihre silicon.de-Redaktion