Alpha Business Solutions baut ERP-Software aus

ERP-SuitesManagementProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Der Spezialist für Geschäftsprozessoptimierung Alpha Business Solutions erweitert mit der aktuellen Version 5.2 das Anwendungsspektrum ihrer branchenunabhängigen ERP-Software ‘proAlpha’.

Die aktualisierte Softwarelösung umfasst neben den klassischen betriebswirtschaftlichen Modulen, auch ein integriertes Dokumentenmanagement, CAD-Integration, Echtzeit- Multiressourcenplanung (APS) sowie ein umfassendes Management- und Mitarbeiter-Informationssystem.

Nach Angaben von Alpha Business Solutions vereinfacht der Einsatz von SOA die Anpassung von Geschäftsprozessen und die Verknüpfung heterogener IT-Strukturen. Bereits auf der CeBIT präsentierte das Unternehmen den Besuchern ein aufeinander abgestimmtes Dienstleistungsportfolio für den ERP-Projekterfolg von der Geschäftsprozess- und Potenzialanalyse über die Organisationsberatung bis hin zur Softwareentwicklung.

Die bereits existierenden Branchenlösungen für den Fahrzeugbau, die Elektronikindustrie sowie die Möbel- und Kunststoffindustrie stellen eine ganze Reihe an Funktionen und Erweiterungen bereit, welche speziell auf die Anforderungen der entsprechenden Industriezweige und Marktmechanismen zugeschnitten sind. 2009 soll außerdem noch eine Softwarelösung für den Metallhandel freigegeben werden.